Cookie-Einstellungen
Zeit
Sportart
Wettbewerb
 
06:00
Curling
D
Vorrunde, Schweiz - Schweden
06:00
Curling
D
Vorrunde, China - Großbritannien
06:00
Curling
D
Vorrunde, Kanada - Dänemark
07:30
Freestyle
H
Slopestyle, Qualifikation
08:30
Skeleton
D
Einzel, Lauf 1
09:00
Eishockey
D
Gruppe B, Japan - Deutschland
09:00
Eishockey
H
Gruppe B, Finnland - Österreich
09:40
Skeleton
D
Einzel, Lauf 2
10:30
Freestyle
H
Slopestyle, Finale
11:00
Skilanglauf
D
10 km klassisch, Finale
11:00
Curling
H
Vorrunde, Kanada - Dänemark
11:00
Curling
H
Vorrunde, Großbritannien - USA
11:00
Curling
H
Vorrunde, Schweiz - Russland
11:00
Curling
H
Vorrunde, Norwegen - Schweden
11:00
Short Track
D
500 m , Viertelfinale
11:25
Short Track
H
1000 m, Vorläufe
12:10
Short Track
D
500 m, Halbfinale
12:31
Short Track
H
5000 m Staffel, Halbfinale
13:05
Short Track
D
500 m, Finale
13:30
Eishockey
H
Gruppe A, Russland - Slowenien
13:30
Eishockey
H
Gruppe A, Slowakei - USA
15:00
Biathlon
H
20 km Einzel, Finale
15:00
Eisschnelllauf
D
1000 m, Finale
16:00
Curling
D
Vorrunde, Schweiz - Kanada
16:00
Curling
D
Vorrunde, Japan - USA
16:00
Curling
D
Vorrunde, Russland - Südkorea
16:00
Curling
D
Vorrunde, Schweden - Dänemark
16:00
Eiskunstlauf
H
Einzel, Kurzprogramm
17:15
Rodeln
Mixedteam-Staffel, Finale
18:00
Eishockey
D
Gruppe B, Schweden - Russland
18:00
Eishockey
H
Gruppe B, Kanada - Norwegen
Zeit
Sportart
Wettbewerb
06:00
Curling (D)
Vorrunde, SUI - SWE
06:00
Curling (D)
Vorrunde, CHN - GBR
06:00
Curling (D)
Vorrunde, CAN - DEN
07:30
Freestyle (H)
Slopestyle, Qualifikation
08:30
Skeleton (D)
Einzel, Lauf 1
09:00
Eishockey (D)
Gruppe B, JPN - GER
09:00
Eishockey (H)
Gruppe B, FIN - AUT
09:40
Skeleton (D)
Einzel, Lauf 2
10:30
Freestyle (H)
Slopestyle, Finale
11:00
Skilanglauf (D)
10 km klassisch, Finale
11:00
Curling (H)
Vorrunde, CAN - DEN
11:00
Curling (H)
Vorrunde, GBR - USA
11:00
Curling (H)
Vorrunde, SUI - RUS
11:00
Curling (H)
Vorrunde, NOR - SWE
11:00
Short Track (D)
500 m , Viertelfinale
11:25
Short Track (H)
1000 m, Vorläufe
12:10
Short Track (D)
500 m, Halbfinale
12:31
Short Track (H)
5000 m Staffel, Halbfinale
13:05
Short Track (D)
500 m, Finale
13:30
Eishockey (H)
Gruppe A, RUS - SLO
13:30
Eishockey (H)
Gruppe A, SVK - USA
15:00
Biathlon (H)
20 km Einzel, Finale
15:00
Eisschnelllauf (D)
1000 m, Finale
16:00
Curling (D)
Vorrunde, SUI - CAN
16:00
Curling (D)
Vorrunde, JPN - USA
16:00
Curling (D)
Vorrunde, RUS - KOR
16:00
Curling (D)
Vorrunde, SWE - DEN
16:00
Eiskunstlauf (H)
Einzel, Kurzprogramm
17:15
Rodeln
Mixedteam-Staffel, Finale
18:00
Eishockey (D)
Gruppe B, SWE - RUS
18:00
Eishockey (H)
Gruppe B, CAN - NOR
Letzte Aktualisierung: 21:55:28
 
 
Vielen Dank für Ihr Durchhaltevermögen heute. Gute Nacht und bis bald! Morgen früh begrüßt Sie mein Kollege Gerd Schreiner ab 6 Uhr.
 
 
Morgen steht ein dichtgepacktes Programm an. Gut, dass kann man fast zu jedem Olympiatag sagen, aber morgen schon besonders mit Nachdruck. Um 6 Uhr tritt Deutschland beim Curling gegen die USA an. Bereits um 7 Uhr folgt die Kombinationsabfahrt, diese wurde um eine Stunde vorverlegt! Die Langläufer gehen 15 km im klassischen Stil an und zwar ab 11 Uhr. Auch die Biathletinnen müssen 15 km bewältigen, inklusive vier Schießeinlagen. Ich könnte noch diverse weitere Highlight nennen, begnüge mich aber mit der Kür der Herren ab 16 Uhr.
Eishockey
 
Damit fehlt nur noch ein Eishockey-Ergebnis. Viel hat sich bei Kanada gegen Norwegen mehr viel getan, die Kanadier gewannen dieses Duell knapper als erwartet mit 3:1.
Eisschnelllauf
 
Nur Rang 11 für Machida! Peter Liebers nächtigt heute als Fünfter in Medaillennähe. Hoffentlich raubt ihm das nicht den Schlaf.
Eiskunstlauf
 
Wir sehen nun das letzte Kurzprogramm des Tages. Zur Filmmusik aus Jenseits von Eden läuft mit Tatsuki Machida der dritte der starken Japaner. Der zweite Toeloop in der Kombination ist nur doppelt, nicht dreifach. Selbiges gilt für den Lutz.
Eishockey
 
Und auch sonst ist Takashis Programm nicht wirklich überzeugend. Er bleibt ganz knapp vor Peter Liebers, da gab es wohl einen ganz kleinen Bonus für den großen Namen.
Eishockey
 
Wenn Daisuke Takahashi jetzt fehlerfrei bleibt, dann ist eine japanische Doppelführung nach dem Kurzprogramm drin. Aber schon der vierfache Toeloop zu Beginn klappt nicht.
Eishockey
 
Vor den beiden Japanern noch schnell das Ergebnis vom Dameneishockey: Russland besiegt Schweden mit 3:1 und schließt Gruppe somit als Erster ab. Die Schwedinnen haben als Zweite aber ebenfalls das Viertelfinalticket gebucht.
Eiskunstlauf
 
So ist es, mit 85,66 Punkten reiht er sich als ein Siebter. Und damit steht fest, Peter Liebers wird schlechtestenfalls 6. und wird somit morgen in der Kür in der letzten Gruppe der Besten der Welt starten.
Eiskunstlauf
 
Aber wir können nicht durchatmen, denn mit dem 17-jährigen Han Yan kommt ein starker Chinese. Der allerdings beim vierfachen Toeloop nicht sauber landet. Die Kombination aus Lutz und Toeloop gelingt auch nicht wirklich, nein, er wird hinter Peter Liebers bleiben.
Eiskunstlauf
 
86,04! Was für eine Leistungsexplosion, das ist Platz 4.
Eiskunstlauf
 
Er bleibt fehlerfrei! Das könnte jetzt eine 80er-Wertung werden! Im Teambewerb blieb er mit 79,61 knapp darunter.
Eiskunstlauf
 
Toller Auftakt mit der Vierfach-dreifach-Toeloop-Kombination. Der Axel sitzt auch, die größten Klippen sind umschifft.
Eiskunstlauf
 
Und jetzt heißt es Daumendrücken für Peter Liebers. Im Teambewerb hat mit sein Kurzprogramm außerordentlich gut gefallen, es wäre zu schön, wenn er das jetzt noch einmal wiederholen könnte.
Eiskunstlauf
 
Der Kasache Denis Ten hat ein interessantes Programm mit Höhen und Tiefen. Mit 86,06 Punkten landet er da auch mitterndrin in der dritten Gruppe hinter Hanyu und Chan.
Eiskunstlauf
 
Endlich geht es weiter. Und zwar mit einer ordentlichen 81,95 für Michal Brezina, womit er sich genau vor seinem Landsmann Tomas Verner als Siebter einreiht.
Eishockey
 
Aber die Antwort der Kanadier lässt nicht lange auf sich warten, genauer gesagt nur 85 Sekunden. Dann trifft Drew Doughty nach einem tollen Solo zum 3:1 und stellt den alten Abstand wieder her.
Eishockey
 
Auf in das letzte Drittel, das ist das Motto der Norweger. Und schon nach 22 Sekunden verkürzt Mathis Olimb auf 1:2.
Eiskunstlauf
 
Und auch für die Eiskunstläufer wird das Eis ein letztes Mal aufbereitet, gleich aber kann es weitergehen.
Eishockey
 
Letzte Drittelpause beim Eishockey. Schwedens Damen konnten kurz vor dieser auf 1:2 gegen Russland verkürzen. Kanadas Herren führen weiter gegen Norwegen mit 2:0.
Nach 99 von 98 Entscheidungen
Land
Russland
13
11
9
Norwegen
11
5
10
Kanada
10
10
5
USA
9
7
12
Niederlande
8
7
9
Deutschland
8
6
5
Schweiz
6
3
2
Weißrussland
5
0
1
Österreich
4
8
5
Frankreich
4
4
7
Polen
4
1
1
China
3
4
2
Südkorea
3
3
2
Schweden
2
7
6
Tschechien
2
4
2
Slowenien
2
2
4
Japan
1
4
3
Finnland
1
3
1
Großbritannien
1
1
2
Ukraine
1
0
1
Slowakei
1
0
0
Italien
0
2
6
Lettland
0
2
2
Australien
0
2
1
Kroatien
0
1
0
Kasachstan
0
0
1
Copyright © 2021 Perform Media Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten